Datenschutz

Wir bei PerfectDraft® fühlen uns dem Schutz Ihrer Privatsphäre und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um dieses Dokument zu lesen, das zusammen mit unserer Cookie Richtlinie (die 'Datenschutzrichtlinie') erklärt, wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden und welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeiten. Zum Wohl!

1. Welche Informationen sammeln wir?

Informationen, die Sie uns übermitteln, wenn Sie Ihre E-Mail auf bestimmten Seiten der Website eingeben, um unseren Newsletter zu abonnieren, oder wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren.

Informationen, die wir mit Hilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien sammeln, wie z.B. Geräteinformationen, IP-Adresse, Nutzungs- und Standortdaten. Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie Richtlinie.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, z.B. von unseren Partnerunternehmen und von Partnern, mit denen wir zusammen Dienstleistungen anbieten, über Ihre Interaktionen mit diesen. Dazu können Ihr Name, Ihr geografischer Standort, Ihr Alter und Ihre Einkaufsgewohnheiten gehören, jeweils im Rahmen des gesetzlich Möglichen. Wir verlassen uns auf die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung (was auch die Einwilligung sein kann, die Sie an Dritte geben), bevor wir diese Informationen zur Verarbeitung erhalten. Weitere Einzelheiten zur Datenverarbeitung durch Dritte finden Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Websites, mit denen Sie interagieren.

2. Wie nutzen wir Ihre Informationen?

Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie über unsere neuesten Ankündigungen auf dem Laufenden zu halten oder Ihnen E-Mails mit Informationen über unsere Produkte zuzusenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, vorausgesetzt, Sie haben dem zugestimmt.

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, um unsere Website zu verwalten und Ihr Surf-Erlebnis zu verbessern, dazu gehören auch maßgeschneiderte Inhalte, die Ihnen angeboten werden, und als Teil unserer Bestrebungen, unsere Website sicher und geschützt zu halten.

Wir verwenden die Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, um sie mit Informationen zu kombinieren, die Sie uns geben, und mit Informationen, die wir über Sie für die oben genannten Zwecke sammeln (je nach Art der Informationen, die wir erhalten).

In Übereinstimmung mit dem Gesetz werden wir Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie uns zur Verfügung gestellt wurden, erforderlich ist. Wir überprüfen diese Daten regelmäßig, um sicherzustellen, dass die Aufbewahrung weiterhin notwendig ist. Falls dies angemessen notwendig oder erforderlich ist, um gesetzliche oder behördliche Anforderungen zu erfüllen, Rechtsstreitigkeiten beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, können wir einige Ihrer Daten nach Bedarf auch dann aufbewahren, wenn Sie Ihr Konto geschlossen haben oder sie nicht mehr benötigt werden, um Ihnen die Dienstleistungen zu erbringen.

3. Wie geben wir Ihre Informationen weiter?

Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Partnerunternehmen und an seriöse Dienstleistungsanbieter weitergeben, die uns helfen, unser Geschäft zu betreiben und unsere Dienstleistungen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern, darunter Angelegenheiten wie Marketing und Werbung, Verwaltung unseres Webshops, IT-Hosting und Marktforschung.  Um die Sicherheit Ihrer Transaktionen zu gewährleisten und betrügerische Transaktionen zu verhindern oder aufzudecken, können wir Ihre Daten auch an unseren Partner für die Betrugsprüfung weitergeben. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht anderweitig verkaufen oder verteilen, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis oder sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Beachten Sie, dass unsere Website Plugins für soziale Netzwerke enthält, so dass bestimmte Daten (Ihre aktuelle IP-Adresse, besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit) an diese sozialen Netzwerke weitergeleitet werden, auch wenn Sie nicht bei diesen Diensten registriert sind. Wenn Sie bereits beim Social-Media-Dienst angemeldet sind, wenn Sie auf den Social-Media-Button klicken, kann der Social-Media-Dienst diese Daten auch verwenden, um Ihren Benutzernamen und möglicherweise sogar Ihren richtigen Namen zu identifizieren. Leider haben wir keine Kontrolle über den Umfang, die Art und den Zweck dieser Datenverarbeitung oder deren Datenschutzverfahren - wir empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärung zu lesen.

Wir nutzen auch die Zielgruppen-Funktion von Facebook, um Ihnen Anzeigen zu zeigen, die für Ihre Bierinteressen relevant sind und in denen die Produkte ausgewählter Einzelhändler vorgestellt werden.  Für eine vollständige Liste der einzelnen Cookies und für Präferenzen folgen Sie bitte [Insert the link to OneTrust Privacy Preference Center].

Sie können sicher sein, dass wir Ihre Informationen nur für die unter 2. genannten Zwecke weitergeben und dass für Ihre Datensicherheit gesorgt ist. Diese Dritten sind verpflichtet, Ihre persönlichen Daten nur auf unsere strikte Anweisung hin und nur dann zu verarbeiten, wenn sie angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zu deren Schutz anbieten können.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch preisgeben, wenn dies erforderlich ist, um die Sicherheit und Integrität unserer Website gesetzeskonform zu schützen, falls wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise an Dritte verkaufen oder übertragen, oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder genehmigt ist.

4. Austausch von Informationen ins Ausland

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dienstleister in anderen Ländern als dem Land, in dem Sie leben, weitergeben (nur in dem Maße, wie es zur Erfüllung der unter 2 genannten Zwecke erforderlich ist). Aber keine Sorge, wir werden geeignete Maßnahmen ergreifen, um ein angemessenes Maß an Schutz zu gewährleisten, wobei wir mindestens die innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums festgelegten Standards anwenden. Unabhängig davon, wo Sie wohnen, werden Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und wie gesetzlich vorgeschrieben, verarbeitet.

5. Sicherheit der Daten

Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten so umfassend wie möglich zu schützen. Neben der Verpflichtung unserer Mitarbeiter zur Verschwiegenheit und einer sorgfältigen Auswahl und Überwachung unserer Dienstleister, die zur Einhaltung hoher Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet sind, sichern wir auch unsere Betriebsumgebung entsprechend ab.

Um Ihre Daten vor unerwünschtem Zugriff zu schützen, verwenden wir Datenverschlüsselung. Die von dieser Website gesammelten Daten werden zwischen Ihrem Computer und unserem Server und umgekehrt über das Internet mit einer 256-Bit TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security) übertragen. Wir werden jedoch keine Verschlüsselung verwenden, wenn Sie nur allgemein zugängliche Informationen mit uns austauschen. Um die Übertragung von sensiblen Bank- und Kreditkartendaten zu sichern und die Daten vor missbräuchlicher Verwendung zu schützen, verwenden wir bei der Übertragung eine Verschlüsselung (SSL, Secure Socket Layer). Die in unserer Datenbank gespeicherten Daten werden ebenfalls mit 256-Bit AES-Verschlüsselung verschlüsselt.

6. Ihre Rechte (und wie Sie diese wahrnehmen können!)

Als geliebter Nutzer unserer Website haben Sie das Recht, Angaben zu den persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie den Zweck ihrer Verarbeitung zu verlangen (Sie können unter 2 die rechtmäßige Grundlage überprüfen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten stützen). Sie haben das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen, wenn Sie dies wünschen, aber bitte bedenken Sie, dass ein Widerspruch unsere Fähigkeit beeinträchtigen kann, die oben genannten Aktivitäten zu Ihrem Vorteil durchzuführen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung inkorrekter Daten und die Löschung von Daten zu verlangen, die unangemessen oder nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie eines Ihrer gesetzlichen Rechte geltend machen möchten, klicken Sie bitte hier.

Ihre Anfrage wird von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft. Eine Antwort auf Ihre Anfrage wird so schnell wie möglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 30 Kalendertagen ab dem Tag, an dem wir die Anfrage erhalten haben, schriftlich übermittelt. Wir erwarten, dass unsere Verfahren Ihre Anfrage fair und zügig bearbeiten werden.

Wenn Sie jedoch weiterhin unzufrieden sind, haben Sie das Recht, beim Informationsbeauftragten eine Beschwerde einzureichen.

7. Kontakt

Nur damit Sie es wissen, unser rechtlicher Name ist ZX Ventures Limited. Wir sind in England und Wales unter der Registrierungsnummer 03023279 und der Umsatzsteuernummer GB745737502 registriert. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprotection@zx-ventures.com kontaktieren.

Wenn Sie keine Marketinginformationen mehr von uns erhalten möchten, folgen Sie einfach dem Link "Unsubscribe" oder "Abmelden" in der E-Mail, die wir Ihnen senden.

Wenn Sie eines Ihrer gesetzlichen Rechte geltend machen möchten oder wenn Sie Kommentare, Fragen oder Beschwerden zu unserer Datenerfassung oder zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, klicken Sie bitte hier.

8. Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Wir überprüfen unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden hier veröffentlicht. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 26. Mai 2020 aktualisiert und hat die Versionsnummer 2.