Magic Rock Bier für PerfectDraft? JA BITTE! Wenn Sie die Biere von Magic Rock bereits kennen, wird Ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen. Wenn nicht, lassen Sie uns Ihnen eine der aufregendsten Brauereien Großbritanniens vorstellen.

 

Magic Rock Brewing kann mehr Geschmack in ein einziges Bier packen, als die meisten Brauereien sich erträumen können. Kein Wunder also, dass ihre Biere immer wieder Auszeichnungen gewinnen und viele von ihnen auf RateBeer Wertungen von über 90 von 100 Punkten erreichen  (etwas, das nur sehr wenige Biere erreichen).

Der jüngste Neuzugang im 6-Liter-Fass-Sortiment von PerfectDraft ist High Wire Grapefruit. Es ist ein 5,5%-iges Pale Ale mit 100 % natürlichem rosa Grapefruitsaft, der die ohnehin schon starken Hopfennoten noch verstärkt.

Vik Stronge von Magic Rock Brewing sagt: "High Wire Grapefruit ist ein wirklich gutes Sommerbier. Es ist ein toller Allrounder, der wirklich jedem schmeckt. Wir fügen Grapefruit während des Umfüllprozesses hinzu, was das Bier super spritzig und lebendig macht. Dazu ein klassischer Pale Ale - Körper als Basis mit kiefernartigem, zitrusartigem Hopfen. Es ist wirklich sehr leicht trinkbar und schmeckt köstlich.

"Das Bier ist großartig für Grillpartys und passt gut zu gegrilltem Halloumi, Burgern und gegrilltem Fisch. Die Grapefruit schneidet sich durch die kräftigeren, fettigen Aromen."

Sobald man den Zapfhahn der PerfectDraft öffnet, schwirren Aromen von Hopfen und Grapefruit herum. Beim ersten Geschmack ist das Bier minimal säuerlich, saftig und sehr erfrischend mit Noten von Mango, Litschi und natürlich Grapefruit.

PerfectDraft hält das Bier 30 Tage lang unter Druck und frisch bei gleichmäßigen 3° C, sodass all die Hopfenaromen und Grapefruitnoten lebendig und aufregend bleiben.

Magic Rock Brewing wurde 2011 von Richard Burhouse (unterstützt von Braumeister Stuart Ross) gegründet, um die Aromen der amerikanischen Westküste nach Großbritannien zu bringen. Die Brauerei wurde in Huddersfield, West Yorkshire, gegründet. Sie wurde sehr schnell im ganzen Land für ihre phänomenalen hopfenbetonten Biere bekannt, darunter Cannonball, High Wire Pale Ale und natürlich das High Wire Grapefruit Pale Ale. Innerhalb von sechs Monaten wurde Magic Rock zur zweitbesten neuen Brauerei weltweit gekürt. Die Brauerei expandierte schnell und eröffnete einen der besten Taprooms des Landes und hat erst kürzlich eine Bar im nahe gelegenen Holmfirth eröffnet. 

Magic Rock ist eine sehr willkommene Bereicherung für die Vielfalt der PerfectDraft-Welt.

 

“High Wire Grapefruit ist ein wirklich gutes Sommerbier. Es ist ein toller Allrounder, der wirklich jedem schmeckt.”
— Vik Stronge, Magic Rock
Magic Rock Brewing

ÜBER HIGH WIRE GRAPEFRUIT

High Wire Grapefruit ist ein Pale Ale, dem reichlich zitrusartiger Grapefruitsaft zugefügt wurde, um die hopfigen Noten, mit denen es bereits vollgepackt ist, zu verstärken. Es ist eine mit Frucht verstärkte Version des erfolgreichen High Wire West Coast Pale Ales von Magic Rock.

Pale Ales haben ihren Ursprung in Großbritannien, aber heutzutage sind damit oft ziemlich hopfige Biere aus den USA gemeint, die zitrusartige oder waldige Aromen aus amerikanischem Hopfen aufzeigen. Sie haben gewöhnlich etwa 4-5% ABV, also etwas weniger als amerikanische IPAs.

Im High Wire Grapefruit haben die Brauer den Malzkörper und den Zitrus-Charakter des Originalbiers mit der Zugabe von 100 % natürlichem rosa Grapefruit-Aroma verstärkt. Das Bier ist minimal säuerlich, saftig und sehr erfrischend mit Noten von Mango, Litschi und natürlich Grapefruit. Sobald Sie den Zapfhahn eines PerfectDraft-Fasses mit High Wire Grapefruit Pale Ale von Magic Rock öffnen, werden Sie von Aromen von Hopfen (und Grapefruit) umhüllt. Es besitzt die Farbe der Grapefruitschale und ist, wie der Saft, etwas trüb. Es ist ein gut karbonisiertes Bier und gezaft aus dem PerfectDraft-Fass hat es eine üppige Schaumkrone.

Fermenting vessel at Magic Rock Brewing, Huddersfield

HIGH WIRE GRAPEFRUIT CHEAT SHEET

Brauerei: Magic Rock Brewing
Bier: High Wire Grapefruit
Stil: Pale Ale mit Frucht
Land: England
ABV: 5.5%
Farbe: Helles Gelb-Golden
Rate Beer score: 91

Verkostungsnotizen: High Wire Grapefruit ist eine fruchtbetonte Version von Magic Rocks meistverkauftem West Coast Pale Ale. Sie haben den Malzkörper des Originalbieres und den lippenschmeichelnden Zitrus-Charakter durch die Zugabe von 100% natürlichem Pink Grapefruit-Aroma betont. Es ist saftig, minimal säuerlich und herrlich erfrischend.

Anmerkungen zur Brauerei: Die Magic Rock Brewery wurde 2011 von Richard Burhouse und Braumeister Stuart Ross gegründet. Inspiriert wurde sie von lokalen Brautraditionen und der pulsierenden US-Craft-Bier-Szene. Sehr schnell wurden die Magic Rock-Biere wegen ihres hopfenbetonten Ansatzes sehr beliebt. Die Brauerei hat ihren Sitz in Huddersfield, West Yorkshire, Großbritannien. Neben einem unverwechselbaren Kernsortiment produziert Magic Rock ein ständig wechselndes Sortiment an ausgefallenen Bieren mit einem innovativen, qualitätsorientierten Ansatz. Bereits nach einem Jahr wurde sie zur zweitbesten neuen Brauerei der Welt gewählt.

Kernaussage: Eines der besten modernen Pale Ales auf PerfectDraft und mit einer satten 91er-Bewertung auf RateBeer. Es ist gut. Wirklich, wirklich gut. 

Ähnliche Biere: Brewdog Elvis Juice, Ballast Point Sculpin Grapefruit IPA, Tiny Rebel Cali Pale Ale

Wussten Sie schon? Magic Rock hat einen Highwire Grapefruit Gin kreiert, der gemeinsam mit Adnams Southwold in deren Copper House Distillery entwickelt wurde. Mit Noten von runder Orange, scharfer Grapefruit und einem abgerundeten Wacholderaroma ist dieser Gin vollmundig und hat eine pikante Note.

Website: https://www.magicrockbrewing.com/